markus krauseMarkus Krause, geb. 1964 in Marl/Westfalen, studierte und examinierte an der Hochschule für Musik Detmold umfassend in den Studiengängen Schulmusik, Erziehungswissenschaften, Instrumentalpädagogik sowie Gesang. In letzterem Fach schloss er seine "Künstlerische Reifeprüfung" mit Auszeichnung und sein "Konzertexamen" mit der Note "Sehr Gut" ab. Der Baß-Bariton ist Preisträger des "Internationalen Musikwettbewerbs der ARD", verfügt über das "Absolute Gehör" und besitzt gut 4 Oktaven Stimmumfang. Dabei erstreckt sich sein enormes Répertoire in den Gattungen Lied, Oper & Oratorium vom Barock bis in die Moderne, wobei er auch gerne Abstecher in die Genres Operette und Musical macht. Seine Konzerttätigkeit führte ihn bislang mehrfach auch ins europäische Ausland. Er arbeitete effektiv mit renommierten Chören, Orchestern und Dirigenten zusammen. Auch als Opernsänger feierte er große Erfolge und war Publikumsliebling u.a. am Ruhrfestspielhaus Recklinghausen, am Landestheater Detmold, am Theater Regensburg und bei den Bad Hersfelder Festspielen.

Er ist heute vor allem als Gesangspädagoge und Oratoriensänger tätig. Sein Lehrauftrag für das Hauptfach Gesang und Didaktikpraxis am "Institut für Musik" der Hochschule Osnabrück endete nach über sechsjähriger arrivierter Tätigkeit im August 2019 mit der Leitung der Abteilung Gesang im Rahmen der "Summer Academy 2019".

Als Leiter seiner "CASA BELCANTO" in Weyhe bei Bremen ist es seine Berufung, seinen SchülerInnen die Leichtigkeit des Singens mit Hilfe des von ihm entwickelten "BELCANTO NUOVO" zu vermitteln.

Durch seine ausgefeilte Technik und mit seiner wandelfähigen Stimme ist Markus Krause in der Lage, auch "CROSSOVER"-Projekte zu singen, d.h. seine Stimme problemlos auch in den Gattungen Pop, Musical und Jazz einzusetzen.

Der gebürtige Marler sieht sich selbst als eine Art "Gesangs-Medium", welches sich in den Dienst der Musik stellt und möchte mit seinem Gesang die Herzen der Menschen erreichen und Lebensfreude spenden.

http://casabelcanto.de

Zur eigenen Homepage

Aktueller Chorhinweis

Konzertvorschau

Herbstkonzert 2019

Dienstag, 26. November 2019

Weitere Info zum Konzert    canstockphoto18202786

Konzertbrief

Abonnieren Sie unseren Konzertbrief als Newsletter!

Newsletter PC

Terminkalender

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Mitmachen ist einfach

canstockphoto13702554b

Wenn Sie gern bei uns mitsingen möchten, nur Mut!

Wir proben dienstags ab 20 Uhr im TMG. Am Besten melden Sie sich vorher kurz bei uns!

Dann können wir Sie beim ersten Mal persönlich vor dem Probenraum empfangen und Sie auf dem Weg zu Ihrer Stimme und Ihren zukünftigen Mitsängern oder Mitsängerinnen begleiten! 

Ab dann geht alles wie von allein!

Wir freuen uns auf Sie!

Stimmbildung

canstockphoto3439648

Um unsere Stimmen zu schulen, trainieren wir zur Zeit regelmäßig eine halbe Stunde vor der Probe (bevor der Chef kommt) mit einer professionellen Stimmbildnerin. 

Das macht Spaß, hilft einem selbst ungemein beim Singen und formt natürlich den Klangkörper des Chores!

 

Der Ton macht die Musik!

Bustransfer

canstockphoto6502841

Zu den Konzerten in der St.Vitus-Kirche in Oelde-Lette stellt der Musik-Verein Oelde 1907 einen KOSTENLOSEN Bustransfer zur Verfügung.

Der Bus fährt ab den Bushaltestellen:

18:30 Uhr "Carl-Haver-Platz"

18:40 Uhr "Nach Plümerskotten" (an der Warendorfer Straße)

18:45 Uhr "Mierendorffstraße" (an der Hans Böckler-Straße)

und bringt die Konzertbesucher direkt nach dem Konzert wieder zurück nach Oelde.

So leicht geht das bei uns!

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok